Hier entsteht eine Informationsplattform für Krisenintervention , Low Budget !

Kannst Du ein bis zwei Wochen zuhause bleiben, ohne das was fehlt? Was wenn ein großflächiger Stromausfall alle Geräte zum erliegen bringt. Die Geschäfte nicht mehr aufmachen?`Kannst du Dir helfen wenn in solch einem Zeitraum du medizinische Hilfe brauchst?

Nein?

Dann gehe mal davon aus, dass Du mit zu den über 90 % der Bevölkerung gehörst die sich nicht selbst versorgen können. Die ersten die in Panik geraten und Ziellos herum irren.

Willst du das wirklich?

Nein?

Dann wird es Zeit zu handeln, zu überdenken wie abhängig du vom täglichen geschehen bist. Hier wirst du einige Anregungen finden, die Dir weiterhelfen werden.

Du musst Sie ja nicht befolgen, aber Du hast die Wahl.

Immerhin hast Du bis hier hin gelesen und machst Dir bereits Gedanken über die Situation die die Weltpolitik verursacht hat. Aber auch Naturkatastrophen und andere Szenarien können schnell das Leben, dass Du bisher kennst, verändern und Dich hilflos machen.

Es gibt viele Ursachen die alles Verändern können und eine Notsituation verursachen können.

Also, fang einfach an etwas zu tun, etwas was Dich unabhängig macht. Fang an Dein Leben selber zu bestimmen, egal wann was kommt.

Bist du bereit?